Junge Menschen nach Schlaganfall

"eine offene Gruppe von Betroffenen, fuer Betroffene" 




Greifbaum

Marc übt regelmässig mit dem Greifbaum.

Zunächst geht es darum möglichst physiologische Reichbewegungen anzubahnen. Hierzu können die Bewegungen geführt werden.

Inzwischen führt er die Reichbewegungen auch aktiv und selbständig aus.

Die Übungen können variiert werden, in verschiedenen Höhen, Ausgangsstellungen (Stand, Sitz) und z.B mit Zahlen, Buchstaben etc. Dann kann Marc Bewegungsfolgen ausführen (3-2-4-1 u.a.) und konzentriert sich hierbei mehr auf die Aufgabenstellung und führt die Bewegungen unbewußter aus.

Ziel ist die Automatisierung der Bewegungen. Zum späteren Zeitpunkt können eventuell noch Greifübungen (den Ring aktiv greifen und loslassen) durchgeführt werden.

 

 

Sarah Düppmann

(Ergotherapeutin)

Anreise

Du findest uns

bei der

in der Prinzenstraße 14

in 33602 Bielefeld

der weg zu uns

Termine

Wir treffen uns alle

14 Tage

donnerstags um

19:30 Uhr